Vorschau

Art and Alphabet

Die groß angelegte Ausstellung Art and Alphabet widmet sich dem vielschichtigen Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Gegenwartskunst. Die Grundelemente der Schrift – das Alphabet, die Buchstaben und Zeichen – spielen hierbei eine zentrale Rolle. Sie werden als visuelle Zeichen verstanden, erforscht und künstlerisch transformiert. So verlagert sich der Fokus vom Lesen aufs Sehen und vom Entziffern aufs Wahrnehmen. Es entsteht ein spannungsvolles Kippen zwischen Schrift und Bild.

Zugleich wohnt der Schrift als visuelle Sprache immer auch eine große kultur- und identitätsstiftende Kraft inne. Internationale Künstler_innen nehmen den Variationsreichtum verschiedener Alphabete zum Ausgangspunkt, um das Kommunikationsmedium Sprache in die Welt der Bilder zu überführen, um es zu ergründen, zu erweitern und spielerisch zu verwandeln.

Die Ausstellung umfasst ca. 20 internationale Positionen der letzten 10 Jahre, mit teilweise eigens für die Ausstellung geschaffenen Werkgruppen. Eingestreute, einzelne Werke der 1960 und 1970er Jahre spannen einen historischen Bogen.

Beteiligte Künstler_innen:

Mounira Al Solh, Richard Artschwager, John Baldessari, Michael Bauch, Marcel Broodthaers, Natalie Czech, Ayşe Erkmen, Friederike Feldmann, Mekhitar Garabedian, Petrit Halilaj, Camille Henrot, Katie Holten, Bethan Huws, Janice Kerbel, Karl Larsson, Rivane Neuenschwander, Paulina Olowska, Martha Rosler, Michael Sailstorfer, Harald Stoffers, Ignacio Uriarte und Philippe Vandenberg

Gefördert von

Veranstaltungstermine

Sonderveranstaltung / Art and Alphabet

Ausstellungseröffnung: Art and Alphabet

Teilnahme frei. Keine Platzgarantie. Ort: Werner-Otto-Saal
Führungen zu Ausstellungen / Art and Alphabet

Öffentliche Führung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 25 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.
Führungen zu Ausstellungen / Art and Alphabet

Öffentliche Führung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 25 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.
Vorschau

Anita Rée

Retrospektive
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
Führungen
Vorschau

Das Licht der Campagna

Die Zeichnungen Claude Lorrains aus dem British Museum, London
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
Führungen
Vorschau

Horst Janssen

Hommage à Claude
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
Führungen
Vorschau

Künstlerbücher.

Die Sammlung
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
Führungen